Motortuning für mehr Leistung im Leben

Titel: Hubraumerweiterung: Mehr Power für dein Leben mit Gott

Autor/in: Steffen Cramer

ISBN: 9783417269864

Wertung: 5 Sterne

Glaube scheint oft eher etwas für Frauen zu sein. Unzählige Bücher mit rosafarbenen Buchdeckeln erklären, wie man als christliche Frau lebt. Wie gut, dass mit diesem Buch auch Männer ein auf sie zugeschnittenes Buch bekommen. Von der Aufmachung bis zum Inhalt passt alles an diesem Buch perfekt zur Zielgruppe.

Der Autor, der eine christliche Männerarbeit leitet, erklärt wichtige Glaubensinhalte aus männlicher Sicht. Dabei wird seine Leidenschaft für Kettensägen, Radladern und Motoren sehr deutlich. Es ist beeindruckend, wie gut sich diese männlichen „Spielzeuge“ als Vergleich für geistliche Wahrheiten eignen.

In acht Kapiteln werden alle wichtigen Lebensbereiche angesprochen. Es geht mit dem Motor los, den man am besten vom Hersteller warten lässt, denn sonst droht ein Motorschaden. Wie gut, dass es eine Mobilitätsgarantie gibt! Anschließend geht es um Motorsägen, und wie sie am besten das Ziel erreichen, für das sie geschaffen wurden. Danach wird das geistliche Leben mit der Wartung eines Häckslers verglichen. Das vierte Kapitel geht der Frage nach, was typisch männlich ist. Das wird deutlich, wenn man überlegt, was einen Bagger von einem Radlader unterscheidet. Im fünften Kapitel wird die Gemeinde mit einem Zahnrad verglichen. Im nächsten Kapitel geht es um den Mann als Zugfahrzeug der Familie. In einem weiteren Kapitel werden Spannungen angesprochen, denn wie leicht kippt alles um, wenn ein Hochlagerregal falsch beladen ist. Schließlich klärt der Autor über den Schub eines Triebwerks auf, denn der Glaube soll weitergegeben werden.

Dieses Buch ist leicht verständlich geschrieben und begeistert mit eingängigen Beispielen. Die Gestaltung, mit vielen Bildern und Zwischenüberschriften, sorgt für ein angenehmes Lesen. Trotz der unkomplizierten Schreibweise sind die Inhalte wertvoll und tiefschürfend. Am Ende einiger Kapitel gibt es ergänzende Gedanken zum „Tiefergraben“. Dabei geht es vor allem um Themen, die Männer- und Frauenrollen betreffen. Dabei werden auch schwierige Fragen, wie das Patriarchat oder Emanzipation angesprochen.

Fazit: Das perfekte Geschenk für lesefaule Männer. Mit einer ansprechenden Gestaltung, kurzen, doch tiefsinnigen Texten, und vielen Vergleichen, die Männerherzen höher schlagen lassen, ist dieses Männer-Handbuch ein wertvoller Begleiter auf der geistlichen Reise. Sehr empfehlenswert – ein Buch, dass auch Frauen mit Gewinn lesen können!