Durch das Kirchenjahr mit Gedanken zu biblischen Themen

Titel: Was Christen glauben

Autor/in: Ulrich Wilckens

ISBN: 9783038481423

Wertung: 4 Sterne

Ulrich Wilckens ist im deutschsprachigen Raum durch seine theologische Arbeit sehr bekannt. In diesem Buch erscheinen fast 50 Artikel, die er im Reformationsjahr für die Zeitschrift ideaSpektrum geschrieben hat. Nach einem Einstiegstext über das Vaterunser, greift er 47 Themen auf, die für Christen wichtig sind. Die Texte folgen dabei dem Lauf des Kirchenjahrs, vom Advent bis zum Ewigkeitssonntag.

Es werden eine Vielfalt von Themen behandelt. Es geht nicht nur um Gott und das christliche Leben, Ulrich Wilckens begründet auch seine Meinung zu umstrittenen Themen wie Taufe, Islam oder Homosexualität. Er schreibt außerdem über Bekehrung, unerhörte Gebete, die Bedeutung der Auferstehung und viele andere Themen. Dabei lässt er den Leser an vielen Stellen auch an seinen persönlichen Erfahrungen teilnehmen.

Die einzelnen Impulse lassen sich in wenigen Minuten lesen und bieten viel Stoff zum Nachdenken. Interessant sind sie sicher sowohl für Christen, die eine Amtskirche besuchen, als auch für freikirchliche Christen. Der Leser wird sicher nicht in allen Punkten zustimmen, die Themen werden ja teilweise sehr kontrovers diskutiert. Auf jeden Fall wird aber das feste Vertrauen Wilckens auf Gottes Wort deutlich.

Dieses Buch ist eine schöne Begleitung durch das Kirchenjahr.