Variationen eines leckeren Themas

Titel: Quiches

Autor/in: Cora Wetzstein

ISBN: 9783833866180

Wertung: 4 Sterne

Dieses Buch stammt von einer Quiche-Liebhaberin. Die Autorin ist begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die Quiches bietet. Da man eine Quiche gut vorher zubereiten kann, ist es das perfekte Essen für eine gesellige Runde.

Insgesamt enthält dieses Buch 26 Rezepte, plus ein Rezept am Anfang für den beliebten Klassiker, Quiche Lorraine. Es gibt Quiches für den Alltag, besondere Quiches, und Quiches im Mini-Format. Der Teig der Alltagsquiches besteht meistens klassisch aus Mehl und Butter, während die besonderen Quiches oft einen Hefe- oder Pizzateig haben. Die Quiches sind ganz unterschiedlich gefüllt. Ob Hackfleisch, Geflügel, Bratwurst oder gar Rehgulasch, es gibt viele Optionen für Fleischliebhaber. Aber natürlich gibt es auch jede Menge vegetarische Quiches, in der oft auch ungewöhnliche Gemüsesorten zum Einsatz kommen. Die Krönung ist dann der Guss, oft aus Milch, Eiern und Käse, der alles verbindet und für den guten Geschmack sorgt.

Besonders hilfreich sind die Seiten am Anfang und Ende des Buchs, die sich herausklappen lassen. Hier findet sich ein Grundlehrgang über das Zubereiten von Quiches. Arbeitsschritte, die immer wieder vorkommen, werden mit Bildern erklärt.

Das Inhaltsverzeichnis listet nicht nur die einzelnen Rezepte auf, sondern auch gängige Zutaten. Sehr hilfreich sind die Angaben vor jedem Rezept zu Zubereitungszeit und Nährwertangaben. Jede Quiche ist abgebildet, bei komplizierten Quiches gibt es auch Bilder von den einzelnen Arbeitsschritten.

Fazit: Ein gut durchdachtes und schönes kleines Kochbuch. Es enthält leider nicht allzu viele Rezepte, und manche Zutaten sind etwas außergewöhnlich, aber ansonsten ist dieses Buch sehr empfehlenswert. Es eignet sich weniger für den Familienalltag, mit den teils ausgefallenen Rezepten ist es eher etwas für Menschen, die ihren Gästen etwas Besonderes bieten wollen.