Das Leben feiern

Titel: Auf das Leben! Die großen und kleinen Meilensteine des Lebens feiern

Autor/in: Tina Tschage

ISBN: 9783863342760

Wertung: 4 Sterne

Dieses wunderschön gestaltete Buch feiert das Leben, mit all seinen Facetten. Es gibt natürlich viele schöne Feste, die gefeiert werden – Geburtstage, Hochzeiten und Jubiläen, zum Beispiel. Die Autorin denkt aber auch an weitere Ereignisse, die gefeiert werden sollten; der erste Schultag, ein Babybauch, der wöchentliche Ruhetag, ja, sogar der Abschied vom Leben.

Dieses Buch beschäftigt sich nämlich nicht nur mit den Sonnenseiten des Lebens. Viele Erfahrungsberichte zeigen, wie Menschen mit Not und Trauer umgehen. Manche Eltern müssen sich viel zu früh von ihren Kindern verabschieden. Eine ältere Frau trifft die schwere Entscheidung, dass sie nicht mehr allein ihren Ehemann pflegen kann und er in einem Heim besser versorgt werden kann. Krankheit, finanzielle Probleme oder die Diagnose des Arztes stellen das Leben anderer auf den Kopf.

Die Seiten dieses Buchs sind wie ein bunter Wiesenstrauß, dabei erinnert die Gestaltung an eine Zeitschrift. Jede neue Seite ist eine Überraschung. Dabei dreht sich alles um ein bewusstes, achtsames Leben, das positiv ausgerichtet ist. Es geht um Dankbarkeit und Ruhe, Feiern und Trauern. Neben Beiträgen der Autorin, enthält dieses Buch viele Berichte von Betroffenen, sei es Eltern, die ein Kind verloren haben, oder Paare, die sich „getraut“ haben zu heiraten. Dazu kommen Hinweise auf Bücher zur Vertiefung eines Themas, wertvolle Zitate und schön gestaltete Seiten.

Die Buchbeschreibung lässt vermuten, dass dieses Buch konkrete Hinweise für die Planung von Festen enthält, doch die Gedanken und Texte dieses Buchs sind weniger konkret, sie sind eher inspirierend. Wenn es beispielsweise um Hochzeiten geht, finden sich zwar einige konkrete Hinweise zur Planung, aber im Mittelpunkt stehen Gedanken über Ehe und Liebe.

Obwohl die Autorin Theologin ist, hat sie eine große Offenheit für andere Glaubensrichtungen. Immer wieder weist sie auf jüdische und muslimische Feste und Rituale hin. Glaubensbegriffe wie Taufe und Sakramente werden erklärt, denn dieses Buch richtet sich nicht nur an Christen, sondern auch an Menschen, die keinen Glaubenshintergrund haben.

Fazit: Ein buntes Buch, das zum Blättern, Lesen und Nachdenken einlädt. Die verschiedene Facetten des Lebens werden betrachtet und positiv beleuchtet. Es ist ein Buch, das zu mehr Achtsamkeit und Dankbarkeit aufruft.